Einsendung der Abstracts hier

Anmeldung für die aktive Teilnahme sowie Einsendung der Abstracts bis zum 08.02.2019

Möglichkeiten der Präsentation:

1) Vortrag

  • Multimediale Präsentation in polnischer, deutscher oder englischer Sprache. Diese muss Microsoft PowerPoint 2003 entsprechen. Der Anhang von Animationen und Tönen erfolgt auf das alleinige Risiko der Autoren.
  • Die Zeit für die multimediale Präsentation beträgt 7 oder 10 Min. Der Sitzungsvorstand ist berechtigt, bei Zeitüberschreitung dem Referenten das Rederecht zu entziehen.
  • Am Sitzungsende findet eine Diskussion statt. Der Autor des jeweiligen Vortrags ist zur Teilnahme verpflichtet.
  • Angesichts einer notwendigen Simultanübersetzung der Vorträge in sämtliche Konferenzsprachen ist, um einen möglichst hohen Standard zu gewährleisten, die Einreichung einer (vorläufigen/Arbeits-) Version im Tagungsbüro bis zum 01.03.2019 erforderlich.

2) Posterpräsentation

  • Plakat im Format A0 in polnischer, deutscher oder englischer Sprache.
  • Das Plakat muss spätestens am ersten Konferenztag (29.03.2019) an dem von dem Veranstalter ausgewiesenen Ort aufgehängt werden.
  • Die Präsentation erfolgt kontinuierlich in den Pausen zwischen den Vorträgen.
  • Die Anwesenheit mindestens eines der Autoren während der Pausen zur Beantwortung eventueller Fragen ist zwingend erforderlich.
  • Die Plakate sind von den Autoren bei Konferenzende abzuhängen. Verbleibende Plakate werden vernichtet.

3) Vortrag - Studentenkonferenz

  • Multimediale Präsentation in englischer Sprache. Diese muss Microsoft PowerPoint 2003 entsprechen. Der Anhang von Animationen und Tönen erfolgt auf das alleinige Risiko der Autoren.
  • Die Zeit für die multimediale Präsentation beträgt 10 Min. Der Sitzungsvorstand ist berechtigt, bei Zeitüberschreitung dem Referenten das Rederecht zu entziehen.
  • Am Sitzungsende findet eine Diskussion statt. Der Autor des jeweiligen Vortrags ist zur Teilnahme verpflichtet.
  • Die Sitzung wird nicht übersetzt.

 

Auszeichnungen

Auf Empfehlung der Moderatoren der wissenschaftlichen Sitzungen werden ein Preis und drei Buchpreise unter den Vorträgen und Posterpräsentationen verliehen.